Kindernachmittag am 1. Advent

Das KIGO-Team organisierte für den ersten Adventsonntag (27. November 2022) einen Kindernachmittag mit buntem Programm, welches mit einer Kinderführung durch unsere Kirche begann. Darüber hinaus gab es eine Kooperation mit der Theatergruppe, welche für Kinder und auch manch Erwachsenen mit einem Kasperltheater für Unterhaltung sorgte. Abgerundet wurde der Nachmittag mit vorweihnachtlichem Basteln und dem Backen, Verzieren und Essen von Keksen im alten Pfarrhaus. Ein gelungener Nachmittag, welcher sehr gut besucht war!

Gottesdienste weiterhin online zum Nachlesen

Die der Pandemie geschuldeten Aufzeichnungen, welche unsere Gottesdienste zum Anhören via unserer Homepage anboten, wurden vorerst eingestellt. Seit geraumer Zeit ist es - Gott sei Dank - möglich, die Gottesdienste nämlich wieder vor Ort in Gemeinschaft zu feiern.

Falls Sie es mal - aus welchen Gründen auch immer - nicht schaffen, dem Gottesdienst beizuwohnen, so können Sie die Predigt online nachlesen und zwar über unsere gewohnte Rubrik „Gottesdienste zum Nachhören und Nachlesen“. Hier kommen Sie direkt zu den Textdateien: Gottesdienste zum Nachlesen

Ebenfalls sind dieser Rubrik in einem online Archiv die aufgezeichneten Gottesdienste vom Zeitraum November 2020 bis Mai 2022 als Audio- und Textdatei abrufbar. Zum Stöbern klicken Sie: Archiv

Wir bedanken uns besonders bei Bernd Zambo, welcher für die technische Umsetzung zuständig war, und mit der entsprechenden Tontechnik Gottesdienstflair nach Hause brachte.

Musik, Gesang, Mode - Dobronyi rózsát Zsazsának

Am 28. Juni 2022 wurde das Leben von Fedák Sári, einer bedeutenden ungarischsprachigen Schauspielerin aus Beregszász/Karpato-Ukraine, auf die Bühne des Theatersaals der reformierten Kirche Oberwart gebracht. Eine sehr gelungene Kulturveranstaltung, welche Gesang, Theater, Musik, Projektionen und Mode vereinte. Der Leseverein ermöglichte dem Club Pannonia, dieses Kulturereignis nicht nur in Wien im Collegium Hungaricum anzubieten, sondern auch zu uns in die Wart zu bringen. Zu den Ehrengästen zählte u.a. der ungarische Politiker Dr. Szilágyi Péter.

Im Anschluss an die Vorführung wurde zu Wein und Pogatscherl eingeladen und es gab die Gelegenheit mit den Künstlern und Künstlerinnen persönlich zu sprechen.

Ein sehr gelungener Kulturabend!

Schüler*innen erhalten Liederhefte vom Leseverein

Nach dem Start ins Schuljahr 2022/23 erhielten die Erstklässler*innen in der Volksschule Oberwart, Unterwart, Siget in der Wart, EMS Oberwart und im Zweisprachigen Bundesgymnasium das neu aufgelegte Liederbuch mit altbekannten ungarischen Volksliedern der Region vom Leseverein der Reformierten Jugend Oberwart.

In einigen Schulen konnte die Obfrau des Lesevereins, Mag. Eva-Maria Gangoly, persönlich die Liederhefte den Kindern überreichen.

Der Leseverein wünscht viel Freude beim Singen, um dem Titel des Liederhefts „Örömmel énekelünk“ (Wir singen mit Freude) gerecht zu werden.

Für Interessierte ist das Liederheft beim Leseverein erhältlich.

Kultur und Kulinarik im Bezirk Güssing - Ausflug

Der Leseverein organisierte einen Tagesausflug nach Güssing. Es wurde die Sonderausstellung „Von Deutschwestungarn ins Burgenland - Geschichte einer Region 1848-1921“ besichtigt und der Burgturm erklommen. Danach folgte ein gemütliches Beisammensein beim Buschenschank Poller in Höll.